Tipps um Bettwanzen nicht als Reiseandecken mit nach Hause zu bringen

Bettwanzen - HOTLINE

Die Frühlingsferien haben die meisten hinter sich und die Sommerferien stehen vor der Tür. Familien bereiten sich auf Urlaubsreisen vor. Nach einem idyllischen Strandspaziergang macht es nichts aus, ein bisschen Sand in den Schuhen mit nach Hause zu nehmen, aber nichts nimmt einem die Freude am Urlaub mehr, als ein paar Bettwanzen zur Badehose auszupacken.

Bettwanzen lauern überall

Die Opernsängerin Alison Trainer bekam Bettwanzen, als sie 2007 in einem gehobenen Hotel in Phoenix übernachtete. Sie erzählte ABC News, dass, als sie mitten in der Nacht aufwachte, „sie überall auf dem Bett waren und die Bettdecke und die Kissen und ich zog die Laken ab und sie waren einfach überall.“

„Sie sind wie kleine Vampire, wie nächtliche Sauger“, sagte Michael Raupp, Professor für Entomologie an der University of Maryland, gegenüber ABC News im selben Bericht. Während viele Menschen am nächsten Morgen mit juckenden roten Stichen aufwachen, reagieren fast 50% der Bettwanzenopfer nicht. Sie wissen vielleicht nicht, dass Sie mit diesen blutsaugenden Insekten ein Bett geteilt haben, bis Sie aus dem Urlaub nach Hause kommen.

Wo verstecken sich Bettwanzen?

Laut einer Umfrage des Magazins Pest Control Technology unter Schädlingsbekämpfungsexperten aus dem Jahr 2017 waren Hotels und Motels die häufigsten Orte von Bettwanzenbefall, die für mehr als ein Drittel der Bettwanzenbeschwerden verantwortlich waren. Bettwanzen werden von Gästen in Hotels eingeschleppt; Sie sind kein Hygieneproblem. Diese geschickten Tramper reisen im Gepäck und auf Kleidung. Sie verstecken sich in und in der Nähe von Betten, um ihrer Beute, dem ahnungslosen Reisenden, nahe zu sein. Obwohl sie keine Krankheiten übertragen, ernähren sich Bettwanzen von menschlichem Blut und können ihre Opfer traumatisieren, was Angst, Stress und Schlaflosigkeit verursacht. Bettwanzen haben etwa die Größe eines Apfelkerns und haben flache, ovale, flügellose Körper, die hell bis rotbraun gefärbt sind.

Warum breiten sich Bettwanzen immer mehr aus

n den 1950er Jahren fast ausgerottet, hat das Verbot von DDT in Verbindung mit der Zunahme internationaler Reisen das Wiederaufleben von Bettwanzen in allen 50 Staaten verursacht. Hotels, Motels, Bed & Breakfasts, Hostels, Resorts und Kreuzfahrtschiffe bieten perfekte Brut- und Übertragungsorte für diese lästigen Schädlinge. Viele Touristenstädte wie New York, Bangkok, Mallorca, Dubai, Los Angeles und Rimini führen Krieg gegen eine zunehmende Zahl von Bettwanzenbeschwerden von Touristen und Einwohnern. Die Besorgnis über negative Auswirkungen auf die Tourismusbranche hat mehrere Staaten dazu veranlasst, Bettwanzengesetze in Betracht zu ziehen.

Bettwanzen sind ein lästiges Problem für das Gastgewerbe. Zimmer, die in einer Nacht schädlingsfrei waren, können in der nächsten Nacht von einem Gast infiziert werden. Der Befall bleibt oft unentdeckt und breitet sich durch Lüftungsöffnungen, Kanäle und Rohrleitungen auf angrenzende Räume aus, sogar durch das Reinigungspersonal. Wenn Bettwanzen entdeckt werden, erfordern die sichereren Schädlingsbekämpfungschemikalien von heute wiederholte Anwendungen. Infizierte Zimmer können vor der Zuweisung an neue Gäste unzureichend behandelt werden.

Es gibt keinen Grund, den Urlaub zu beenden, Reisende müssen nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Bettwanzen nicht mit nach Hause zu nehmen.

Wie bereite ich mich richtige auf eine Bettwanzen Invasion vor?

Überprüfen Sie vor der Buchung Ihres Hotels die Bewertungen von Reisenden auf beliebten Webseiten zur Meldung von Bettwanzen: TripAdvisor.com, BedBugRegistry.com und HotelChatter.com. Packen Sie Ihre Habseligkeiten in Aufbewahrungsbeutel mit Schnappverschluss und versiegeln Sie sie und ziehen Sie in Erwägung, Ihre Matratzen und Boxspringbetten mit bettwanzensicheren Hüllen zu schützen, falls Sie Bettwanzen mit nach Hause nehmen.

Bevor Sie das Haus verlassen, sprühen Sie Ihr Gepäck innen und außen mit einem Gepäckspray zur Bettwanzenbekämpfung ein. Wir verkaufen Permethrin-basierte Produkt als Innovation für Reisende.

Beim Einchecken das Zimmer inspizieren. Entfernen Sie die Bettwäsche und überprüfen Sie die Matratze, insbesondere Nähte und Rahmen, auf lebende Käfer, Schuppen von Exoskeletten und schwarze oder rostige Fäkalienflecken. Verwenden Sie eine Taschenlampe, um hinter das Kopfteil, Bilderrahmen, in Schubladen, entlang von Sockelleisten zu schauen. Wenn Sie Anzeichen von Bettwanzen sehen, fragen Sie nach einem anderen Zimmer oder gehen Sie in ein anderes Hotel.

Halten Sie im Hotel Ihren Koffer und Ihre Habseligkeiten von Bett, Boden und Polstermöbeln fern. Koffer auf Gepäckablagen oder Tischen lagern und geschlossen halten. Legen Sie keine Kleidung auf das Bett. Hängen Sie Geldbörsen in den Schrank.

Wie reagiere ich richtig auf Bettwanzen?

Wenn Sie Bettwanzen vermuten oder juckende rote Striemen entwickeln, benachrichtigen Sie sofort die Hotelleitung. Fragen Sie nach einem anderen Zimmer in einem anderen Gebäudeteil oder checken Sie in einem anderen Hotel ein. Fangen Sie Bettwanzen in einer Tablettenflasche oder einer versiegelten Plastiktüte ein, um sie dem Manager zu zeigen. Wenn Sie nach Hause zurückkehren, rufen Sie sofort einen Schädlingsbekämpfer an, bevor Sie auspacken. Andere Insekten werden oft mit Bettwanzen verwechselt und Bettwanzenstiche ähneln denen von Mücken und anderen Insekten. Ein Schädlingsbekämpfer kann Ihr Problem richtig identifizieren.

Nach der Heimkehr in einer Garage, einem geräumten Waschraum oder einer Badewanne auspacken, nicht auf dem Bett. Untersuchen Sie Ihren Koffer und Inhalt auf Anzeichen von Bettwanzen. Sortieren Sie die Kleidung in Plastiktüten, die direkt in die Waschmaschine entleert werden können. Waschen und trocknen (60 Minuten lang) bei den heißesten Einstellungen. Staubsaugen Sie die Koffer und bewahren Sie sie außerhalb des Schlafzimmers auf. Entsorgen Sie Vakuumbeutel und Aufbewahrungsbeutel sofort im Außenbehälter. Nicht waschbare Gegenstände können in Plastiktüten versiegelt und zwei Wochen lang eingefroren oder für 2 Stunden in ein heißes, geschlossenes Auto gelegt werden.

Wie bekämpfe ich Bettwanzen richtig

Gerade ist ein neues Produkt namens Hot Box auf den Markt gekommen, das eine geschlossene Heizkammer für Vielreisende ist. Mit diesem neuen Produkt können Sie Ihr gesamtes Gepäckstück in die Heizkammer legen und Bettwanzen und Eier schon vor dem Auspacken töten. Obwohl dieses Produkt nicht jedermanns Sache ist, ist das Produkt für Geschäftsreisende oder Familien, die häufig ins Ausland reisen, eine starke Überlegung wert.

Überprüfen Sie in den nächsten Wochen Ihre Matratze auf Anzeichen von Bettwanzen. Rufen Sie sofort einen unserer Schädlingsbekämpfer unter 0911 431 99 50 an, wenn Sie Anzeichen von Bettwanzen sehen.