So finden sie Bettwanzen bei Ihnen zu Hause

Bettwanzen - HOTLINE

Aufgrund ihres Namens denken wir oft nur an Bettwanzen, die in unseren Betten leben. Ich meine, sie haben ihren Namen aus einem bestimmten Grund verdient, oder? Nun ja… und nein. Es kommt sehr häufig vor, dass Bettwanzen Ihr Bett als ihr neues Zuhause bezeichnen, aber die Wahrheit ist, dass Bettwanzen einfach einen Lebensraum bevorzugen, der von Menschen umgeben ist. 

Was sind Bettwanzen?

Bettwanzen sind kleine rostrote Schädlinge, die nachtaktiv sind. Bettwanzen ernähren sich durch Beißen von menschlichem Blut, meist während ihre Wirte fest schlafen. Um zu überleben und sich zu entwickeln, brauchen Bettwanzen diese Blutmahlzeiten. Wenn sie sich vor kurzem nicht von einem Wirt ernährt haben, erscheinen die Körper der Bettwanzen klar und flach, aber nachdem sie eine Blutmahlzeit eingenommen haben, ändert sich ihre Färbung zu einer violett-roten Farbe und sie werden größer. 

Wo verstecken sich Bettwanzen?

Bettwanzen sind per Anhalter fahrende Schädlinge, die mit allen Mitteln in Ihr Zuhause eindringen. Da ihre Körper klein und flach sind, können sie leicht in kleine Räume passen und unbemerkt bleiben. Anfänglich, wenn sie zu Ihnen nach Hause kommen, werden sie in Matratzen, Boxspringbetten, Bettrahmen und Kopfteilen gefunden, damit sie während der Nacht leicht von den Gastgebern gefüttert werden können. Sobald diese Gastgeber beginnen, sich im Haus zu Bereichen wie der Couch zu bewegen, werden sich die Bettwanzen schnell zu einem ausgewachsenen Bettwanzenbefall ausweiten, wenn sie nicht schnell gefangen werden. Im Laufe der Zeit können sich Bettwanzen von ihren ursprünglichen Plüschmöbeln entfernen, in denen Menschen sich aufhalten, wie dem Bett und dem Sofa, und sich auf Kleider, Spalten und sogar nahe gelegene Zimmer, Schlafsäle oder Wohnungen ausbreiten.

Bettwanzen leben von Blut, und wenn sie in deinem Haus landen, ist das kein Zeichen dafür, dass dein Zuhause schmutzig ist. Jeder kann Bettwanzen aufsammeln und mit nach Hause nehmen.

Wie man auf der Couch nach Bettwanzen sucht?

Wenn Sie Bettwanzen in Ihrer Couch haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie auch in Ihrer Matratze sind! Während sie sich, wie bereits erwähnt, in Richtung Ihres Schlafbereichs bewegen, breiten sie sich von dort aus in Ihrem Haus aus.

  • Suchen Sie unter Ihren Couchkissen nach sichtbaren Anzeichen von Bettwanzen
  • Drehen Sie die Couch um und überprüfen Sie die Unterseite der Möbel
  • Untersuchen Sie den Rahmen der Couch, einschließlich aller Gelenke, in denen sie sich verstecken könnten
  • Halten Sie Ausschau nach toten Käfern, die auf dem Kopf stehen können und wie lebende Bettwanzen etwa die Größe und Farbe eines Apfelkerns haben
  • Sehen Sie Anzeichen von Kot? Es wird anfangs als dicke, dunkle Tröpfchen und Schmiere erscheinen, aber später wird es an Ort und Stelle aushärten
  • Suchen Sie nach Bettwanzenschalen

So überprüfen Sie die Matratze auf Bettwanzen

Wie bereits erwähnt, sind Matratzen der häufigste Ort, an dem Bettwanzen in Ihrem Zuhause zu sehen sind.

Hier sind die Bereiche Ihrer Matratze, die Sie überprüfen sollten:

  • Risse, Spalten, Büschel und Nähte sind ausgezeichnete Verstecke
  • Falten im Stoff
  • Sehen Sie Blutflecken auf der Matratze?

Überprüfe mit einer Taschenlampe und einem steifen, flachkantigen Gegenstand wie einer Kreditkarte oder einem Farbschaber Betten, Matratzen und andere Bereiche, in denen du vermutest, dass du Bettwanzen hast. Suchen Sie nach tatsächlichen Käfern, Eiern, Kot oder geschuppter Haut als Beweis für einen Befall. Achte darauf, in die Risse, Spalten und Falten von Stoffen und Möbeln zu schauen. Vielleicht möchten Sie bei dieser Inspektion auch Schutzhandschuhe tragen. Bettwanzen werden von Wärme angezogen. Das Versteck Nummer eins für Bettwanzen sind Matratzen und Betten. Untersuchen Sie Ihre Bettwäsche auf Blutflecken, die Bettwanzen möglicherweise zurückgelassen haben. Achte darauf, die Nähte, Büschel und Falten deiner Matratze sowie alle Ecken oder Spalten deines Bettes gründlich zu inspizieren.

Wie man auf Reisen nach Bettwanzen sucht

  • Glauben Sie nicht, dass ein teureres Hotel frei von Bettwanzen ist; Bettwanzen sind kein Problem der Hygiene.
  • Untersuchen Sie den Raum vor dem Auspacken gründlich. Bringen Sie eine kleine Taschenlampe mit, um in dunklen Bereichen zu helfen. Das Kopfteil ist der wahrscheinlichste Ort, um eine Bettwanze zu finden.
  • Bewahren Sie Ihr Gepäck im Badezimmer oder auf Theken oder Kommoden auf.
  • Packen Sie beim Umpacken alle Kleidungsstücke in Plastiktüten.
  • Packen Sie die Taschen zu Hause im Freien aus, lagern Sie das Gepäck in der Garage und waschen Sie die Kleidung sofort in heißem Wasser.

So werden Sie Bettwanzen schnell los

  • Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Sie möchten Bettwanzen nicht hautnah miterleben? Deshalb sind wir hier! Rufen Sie (0911) 431 99 50 an, um einen Termin für die Behandlung von Bettwanzen zu erhalten.