Bettwanzenbekämpfung

So überprüfen Sie Ihr Hotelzimmer auf Bettwanzen

Bettwanzen reisen noch mehr als wir! Es wurde berichtet, dass Hotels und Motels, da sie Brutstätten für Bettwanzen sind, in hohem Maße für den dramatischen Anstieg dieser Schädlinge in den letzten zehn Jahren verantwortlich sind. Wenn Sie auf Ihrem Rückflug nicht mit unerwünschten Passagieren enden möchten, finden Sie hier die besten Orte, um in Ihrem Hotelzimmer nach Bettwanzen zu suchen und worauf Sie achten müssen:

1. Schwarze Flecken

Diese kleinen schwarzen Flecken sind manchmal verschmiert, sodass sie fast wie Bleistiftstriche aussehen. Sie sind eigentlich Bettwanzenkot, was ziemlich eklig ist. 2. Blutflecken Wenn eine Bettwanze vor kurzem gefressen hat und auf dem Weg zurück zu ihrem Versteck irgendwie von Ihnen zerquetscht wird, hinterlässt sie einen roten Blutfleck auf Ihrer Bettwäsche, Kissenbezügen, Pyjamas oder Matratzen. Diese Blutausstriche können leicht übersehen oder mit etwas anderem verwechselt werden, also denken Sie daran, genau hinzusehen.

3. Lebende Käfer, Eier oder Muscheln

Während Sie Ihr Zimmer inspizieren, ist es möglich, dass Sie den Bettwanzen selbst begegnen, entweder lebend oder tot. Diese Schädlinge variieren je nach Alter in Größe und Farbe. Wenn sie jung sind, sind sie weiß oder klar und werden rotbraun, wenn sie erwachsen werden. Es dauert nur 3 Wochen, bis die Käfer ausgewachsen sind, und obwohl viele fälschlicherweise glauben, dass sie mikroskopisch klein sind, sind Erwachsene normalerweise größer als Ameisen.

NACHDEM WIR NUN FESTGELEGT HABEN, WONACH SIE SUCHEN SOLLTEN, GEHEN WIR NOCH EINMAL DURCH, WO SIE NACHSEHEN MÜSSEN!

1. Matratze überprüfen

Als erstes sollten Sie immer das Spannbettlaken zurückziehen und die Nähte und Kanten der Matratze überprüfen. Sehen Sie nach, ob Sie Fehler oder schwarze Flecken finden. Überprüfen Sie auch die Ecken des Bettrahmens.

2. Stühle & Couches

Als Nächstes sehen Sie, ob Sie Sofas oder gepolsterte Stühle im Raum haben. Schauen Sie genau wie bei der Matratze auf die Nähte und Kanten (insbesondere um die Reißverschlüsse), um nach Anzeichen zu suchen.

3. Schränke und Schubladen

Bettwanzen lieben Kleidung, daher ist es wichtig zu überprüfen, wo sie normalerweise aufbewahrt werden. Schauen Sie sich die Linien an, an denen der Schrank auf den Teppich trifft, sowie die Spalten im Schrank und in den Schubladen. Wenn das Undenkbare passiert und Sie versehentlich Bettwanzen in Ihr Zuhause bringen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Es gibt einige todsichere Möglichkeiten, diese Schädlinge loszuwerden, und wir von UnBugMe sind hier, um Ihnen zu helfen. Rufen Sie uns noch heute an oder klicken Sie auf den untenstehenden Link, und wir können Sie durch den Prozess führen, um Ihr Leben wieder auf den richtigen Weg zu bringen!

BETTWANZEN LEBEN IN RISSEN UND SPALTEN UND FINDEN SICH IN BEREICHEN WIE: